Baureihe IN-I

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

0,00 €

Kurzübersicht

Die REO Impulsstromwandler der Reihe IN-I können aufgrund der ausgewählten Materialien Strom mit hoher Genauigkeit und im entsprechenden Übersetzungs-
verhältnis darstellen – damit eignen sie sich besonders für die Leistungsmessung, Stromüberwachung- und auswertung und für den Einsatz in Solarwechselrichtern. Ebenso sind sie ideal für die Anwendung in aktiven Filtern geeignet, da sie zur Messung von Stromspitzen ausgelegt werden können.


Der Primärstrom wird über einen Stromleiter gemessen, welcher durch den geschlossenen Ringkern führt. Das vom Stromfluss durch den Leiter erzeugte magnetische Feld wird vom Ringkern aufgenommen und erzeugt entsprechend dem Übersetzungsverhältnis der Sekundärwicklung einen kleineren Strom für Messzwecke. Durch dieses Verfahren ist ein hoher Messstrom auf einen wesentlich kleineren Strom herabgesetzt und zusätzlich durch eine sichere galvanische Trennung vom Primärstromkreis getrennt.



  • Gemäß: EN60044-1

  • Primär-Differenzstrom: 50 - 200 A

  • Frequenz: 50 - 50.000 Hz



Anwendungsbereiche



  • Mess- und Prüftechnik



 Baureihe IN-I

Klicken Sie doppelt auf das obere Bild, um es in voller Größe zu sehen

Verkleinern
Vergrößern

Mehr Ansichten

Details

Technische Daten

Type IN-I

 

50

100

200

 

IPN 

Primär-Differenzstrom

r.m.s

0 - 50

0 - 100

0 - 200

[A]

ImaxPN

Maximaler Primärnennstrom

r.m.s

± 60

± 120

± 240

[A]

IaN

Sekundär nominal Ausgangsstrom

r.m.s

0 - 50

0 - 100

0 - 200

[mA]

Psek

Nennleistung

 

0,5

1,0

1,5

[VA]

RB

Bürdenwiderstand

 

200

100

37,5

[Ω]

URB

Bürdenspannung

r.m.s

10

7,5

[V]

KN

Übersetzungsverhältnis

1:

1000

 

FU

Messgenauigkeit [50 Hz]

 

± 0,2

[%]

f

Frequenz

 

0,050 bis 50

[kHz]

TA

Umgebungstemperatur

 

-20 bis +70

[°C]

Vp

Isolationsprüfspannung

r.m.s 50 Hz

3

[kV]

Generelle Daten

A

Anschluss

Litzen

150

[mm]

TS

Lagertemperatur

 

-25 bis +85

[°C]

RS

Spulenwiderstand sekundär

@ TA = 25 °C

11,5

9

[Ω]

m

Gewicht

 

0,270

[kg]

 

Normen

 

EN60044-1

 

CTI

Kriechstromfestigkeit               

Gehäuse / Gießharz

550 / 600M

 

dCp

Kriechstrecke

 

10

[mm]

dCI

Luftstrecke

 

9

[mm]

Zusatzinformation

Kurzbeschreibung

Die REO Impulsstromwandler der Reihe IN-I können aufgrund der ausgewählten Materialien Strom mit hoher Genauigkeit und im entsprechenden Übersetzungs-
verhältnis darstellen – damit eignen sie sich besonders für die Leistungsmessung, Stromüberwachung- und auswertung und für den Einsatz in Solarwechselrichtern. Ebenso sind sie ideal für die Anwendung in aktiven Filtern geeignet, da sie zur Messung von Stromspitzen ausgelegt werden können.

Der Primärstrom wird über einen Stromleiter gemessen, welcher durch den geschlossenen Ringkern führt. Das vom Stromfluss durch den Leiter erzeugte magnetische Feld wird vom Ringkern aufgenommen und erzeugt entsprechend dem Übersetzungsverhältnis der Sekundärwicklung einen kleineren Strom für Messzwecke. Durch dieses Verfahren ist ein hoher Messstrom auf einen wesentlich kleineren Strom herabgesetzt und zusätzlich durch eine sichere galvanische Trennung vom Primärstromkreis getrennt.

  • Gemäß: EN60044-1
  • Primär-Differenzstrom: 50 - 200 A
  • Frequenz: 50 - 50.000 Hz

Anwendungsbereiche

  • Mess- und Prüftechnik