CNW 961

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

0,00 €

Kurzübersicht

Mit dem REO Sinusfilter Plus++ werden nicht nur die Netzleitungen zum Motor entstört, sondern auch die Erdleiter. Lagerströme, die im Motor entstehen, werden durch den REO Sinusfilter Plus++ in den Zwischenkreis gespeist, so dass diese keine Zerstörung der Mechanik verursachen können.


Überall, wo es auf eine sichere mechanische Dauerleistung und Zuverlässigkeit ankommt, finden die REO Sinusfilter Plus++ Anwendung.


Beispiele für Anwendungen sind: Wasseraufbereitung – insbesondere Wärmepumpen und Materialsicherheit im Allgemeinen.



  • Gemäß: EN 61558-2-20

  • Prüfspannung: L-L 1000 V, DC 1 min; L-PE 2500 V, DC 1 min

  • Nennspannung: U = 3 x 500 V

  • Isolierstoffklasse: T40/B

  • Klimakategorie: DIN IEC 60068-1

  • Überlast: 1,5 x INenn 1 min / h



CNW 961

Klicken Sie doppelt auf das obere Bild, um es in voller Größe zu sehen

Verkleinern
Vergrößern

Mehr Ansichten

Details

Technische Daten

Type

Nennspannung
[V]

Nennstrom
[A]

Summe Induktivität

[mH]

Kapazität

[µF]

Kupfer
[kg]

Gewicht
[kg]

CNW 961 / 2

bis zu 3 x 500

2

33,4

0,11

1,4

5,2

CNW 961 / 4

4

16,7

0,34

1,65

5,5

CNW 961 / 6

6

11,0

0,50

3,0

5,8

CNW 961 / 10

10

6,60

1,10

4,5

9,1

CNW 961 / 16

16

4,20

1,10

5,0

13,0

CNW 961 / 24

24

2,83

1,50

6,5

17,3

CNW 961 / 30

30

2,20

2,20

12,0

37,0

CNW 961 / 37

37

1,64

2,20

12,5

38,0

CNW 961 / 48

48

1,41

3,30

16,2

42,0

CNW 961 / 60

60

0,91

4,70

17,0

62,0

 

Wichtig!

Minimale Taktfrequenz 8 kHz: Durch Rückführung in den ZK kommt es zur Erhöhung der Umrichterbelastung. Bitte prüfen, ob der Umrichter dafür geeignet ist!

Zusatzinformation

Kurzbeschreibung

Mit dem REO Sinusfilter Plus++ werden nicht nur die Netzleitungen zum Motor entstört, sondern auch die Erdleiter. Lagerströme, die im Motor entstehen, werden durch den REO Sinusfilter Plus++ in den Zwischenkreis gespeist, so dass diese keine Zerstörung der Mechanik verursachen können.

Überall, wo es auf eine sichere mechanische Dauerleistung und Zuverlässigkeit ankommt, finden die REO Sinusfilter Plus++ Anwendung.

Beispiele für Anwendungen sind: Wasseraufbereitung – insbesondere Wärmepumpen und Materialsicherheit im Allgemeinen.

  • Gemäß: EN 61558-2-20
  • Prüfspannung: L-L 1000 V, DC 1 min; L-PE 2500 V, DC 1 min
  • Nennspannung: U = 3 x 500 V
  • Isolierstoffklasse: T40/B
  • Klimakategorie: DIN IEC 60068-1
  • Überlast: 1,5 x INenn 1 min / h