NPT 8919

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

0,00 €

Kurzübersicht

Diese Drosseln werden in Prüflaboren als Belastungsdrosseln eingesetzt. Sie können untereinander (fast) beliebig verschaltet werden. Werden diese Drosseln mit entsprechenden Widerständen eingesetzt, ist eine Prüfung unter verschiedenen cos(phi) möglich. Dies wird zB benötigt, um Zu- und Anschaltverhalten von Bauteilen zu prüfen. 



  • Isolierstoffklasse: F bei 40° C Umgebung

  • Klimakategorie: 25/085/21 DIN IEC 68 Teil 1

  • Max. Wicklungstemperatur: 125° C

  • Schutzart: IP00



NPT 8919

Klicken Sie doppelt auf das obere Bild, um es in voller Größe zu sehen

Verkleinern
Vergrößern

Mehr Ansichten

  • NPT 8919

Details

Technische Daten

Type

Nennspannung
[V]

Nennstrom
[A]

Induktivität
[mH]

DC-Widerstand
[mΩ]

Verlustleistung
[W]

NPT 8919 / 1,5

600

1,5

71

765

8,7

NPT 8919 / 2,8

600

2,8

35

188

8,5

NPT 8919 / 5,5

600

5,5

18

172

16

NPT 8919 / 22

600

22

4,5

34,6

41

NPT 8919 / 32,5

230

32,5

0,031

4,0

6,0

NPT 8919 / 32,5

 230

32,5

0,063

4,5

9,0

NPT 8919 / 32,5

 230

32,5

0,031

6,6

14,0

 

 

Maßbilder

 

Maßtabelle

Type

L
[mm]

B1
[mm]

B2
[mm]

H
[mm]

N1
[mm]

N2
[mm]

⌀D1
[mm]

Anschluss
[mm2]

Kupfer
[kg]

Gesamt
[kg]

NPT 8919 / 1,5

66,0

78,0

68,0

80,0

50,0

56,0

9 x 4,8

2,5

0,1

1,0

NPT 8919 / 2,8

78,0

66,0

60,0

56,0

56,0

47,0

9 x 4,8

2,5

0,29

 

NPT 8919 / 5,5

85,0

100,0

76,0

110,0

64,0

63,0

9 x 4,8

0,0

0,45

2,2

NPT 8919 / 22

120,0

115,0

101,0

170,0

90,0

84,0

5,8 x 11,0

10,0

1,36

5,2

NPT 8919 / 32,5

66,0

71,0

55,0

115

50,0

42,0

4,8 x 9,0

6,0

0,19

0,7

NPT 8919 / 32,5

85,0

85,0

62,0

134,0

64,0

49,0

4,8 x 9,0

6,0

0,27

1,5

NPT 8919 / 32,5

85,0

100,0

76,0

125

64,0

63,0

4,8 x 9,0

6,0

0,34

2,0

Zusatzinformation

Kurzbeschreibung

Diese Drosseln werden in Prüflaboren als Belastungsdrosseln eingesetzt. Sie können untereinander (fast) beliebig verschaltet werden. Werden diese Drosseln mit entsprechenden Widerständen eingesetzt, ist eine Prüfung unter verschiedenen cos(phi) möglich. Dies wird zB benötigt, um Zu- und Anschaltverhalten von Bauteilen zu prüfen. 

  • Isolierstoffklasse: F bei 40° C Umgebung
  • Klimakategorie: 25/085/21 DIN IEC 68 Teil 1
  • Max. Wicklungstemperatur: 125° C
  • Schutzart: IP00