NTT LD-DH 100

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

0,00 €

Kurzübersicht

Die Kurzschlussstrombegrenzungsdrossel dient dazu, den Kurzschlussstrom bei einem Brückenkurzschluss zu begrenzen. Dadurch wird der Zwischenkreis geschützt und der Zerstörung des IGBT vorgebeugt. 



  • Gemäß: EN 60076-6

  • Prüfspannung: 12kV

  • Überlast: 1,5 x INenn 1 min / h

  • Klimakategorie: DIN IEC 68 Teil 1 25/085/21


 


Typische Anwedungen



  • Antriebstechnik

  • Windenergie

  • Bahntechnik



NTT LD-DH 100

Klicken Sie doppelt auf das obere Bild, um es in voller Größe zu sehen

Verkleinern
Vergrößern

Mehr Ansichten

Details

Technische Daten

Type

Nennspannung
[V]

Nennstrom
[A]

Induktivität
[µH]

DC-Widerstand
[mΩ]

NTT LD DH 100/500

3000

500

9,0

0,84

NTT LD DH 100/1000

3000

1000

4,5

0,48

NTT LD DH 100/2000

3000

2000

2,25

0,19

NTT LD DH 100/1500

3000

1500

4,5

0,31

NTT LD DH 100/2250

3000

2250

5,0

0,30

NTT LD DH 100/2500

3000

2500

1,8

0,11

 

Maßbilder

 Maßtabelle

Type

A
[mm]

B1
[mm]

B2
[mm]

C
[mm]

Gewicht
[kg]

NTT LD DH 100-500

260

230

170

200

9

NTT LD DH 100-1000

260

230

170

175

7

NTT LD DH 100-2000

260

230

170

175

7

NTT LD DH 100-1500

318

268

210

178

15

NTT LD DH 100-2250

318

268

210

250

23

NTT LD DH 100-2500

318

268

210

178

15

Zusatzinformation

Kurzbeschreibung

Die Kurzschlussstrombegrenzungsdrossel dient dazu, den Kurzschlussstrom bei einem Brückenkurzschluss zu begrenzen. Dadurch wird der Zwischenkreis geschützt und der Zerstörung des IGBT vorgebeugt. 

  • Gemäß: EN 60076-6
  • Prüfspannung: 12kV
  • Überlast: 1,5 x INenn 1 min / h
  • Klimakategorie: DIN IEC 68 Teil 1 25/085/21

 

Typische Anwedungen

  • Antriebstechnik
  • Windenergie
  • Bahntechnik