PDF Herunterladen
Ihr Kontakt: +49 - 212 8804-0 • info@reo.de

CNW 304

Filterkombination (einstufig)

CNW 304

Vorteile


  • Schneller und komfortabler Einbau
  • Kleine Standfläche
  • Reduzierung der Kabelstränge im Schaltschrank
  • Dämpfung der Stromoberschwingungen
  • Drossel durch Vakuum-Prägnierung geräuscharm
  • Anlaufstrombegrenzung
  • Netzdrossel standardmäßig für Kurzschlussspannung von 4% bei Nennstrom

Beschreibung


Anwendungen: Entstörung von Frequenzumrichtern mit IGBTs bei gleichzeitiger Reduzierung der Oberwellen (nach VDE 0160/EN 61800-3 Klasse B).

  • Gemäß: VDE 0565-3 / IEC 950 / UL 1283
  • Prüfspannung: L-L 2100 V, DC 1s, L-PE 2700 V, DC 1s
  • Überlast: 1,5 x I 1 min/h
  • Klimakategorie: DIN IEC 68 Teil 1 25/085/21

Technische Daten


  • Nennspannung : 400 V
  • Nennstrom : 80 - 150 A

Durch den Einsatz einer Netzdrossel werden Oberschwin­gungen verkleinert und der Einschalt­strom begrenzt. Dadurch wird der Wirkungsgrad ver­bessert und die Leitung entlastet.

 

Schaltungsbeispiel

Ihr Kontakt: +49 - 212 8804-0 • info@reo.de

CNW 304

Filterkombination (einstufig)

Technische Daten

Type

Nenn-
spannung
[V]

Nenn-
strom
[A]

Ableitstrom
[mA]

L
[mH]

Cx
[µF]

Cy
[nF]

Rx
[k]

Ry
[k]

CNW 304/80

3 x 400

80

<35

1,2

1,5

600

560

560

CNW 304/120

120

<35

0,5

3,5

870

560

560

CNW 304/150

150

<35

0,6

3,5

870

560

560

 

Abmessungen

 

 

Type

Klemme

Erde

L 1
[mm]

L 2
[mm]

L 3
[mm]

B1
[mm]

B2
[mm]

H1
[mm]

CNW 304/80

50 mm2 

M10

330

315

290

190

120

216

CNW 304/120

50 mm2 

M10

440

420

400

280

200

248

CNW 304/150

50 mm2 

M10

440

420

400

280

200

248