PDF Herunterladen
Ihr Kontakt: +49 - 212 8804-0 • info@reo.de

Baureihe IN-D

Differenzstromwandler

Baureihe IN-D

Vorteile


  • Messung ab 25 Hz bis 400 Hz
  • Nanokristalliner Kern
  • Wandler zur Differenzstrommessung
  • Hochwertige Isoliermaterialien nach UL gelistet (z.B. UL94VO)
  • Sichere elektrisch getrennte Primär- und Sekundärstromkreise
  • Robuste Gehäusebauformen (horizontale / vertikale Montage)
  • Variable Anschlüsse
  • Vielseitiges Gehäuseangebot mit diversen Durchstecköffnungen
  • Differenzstrombereich von 2 - 50 A

Beschreibung


Der Differenzstromwandler ermöglicht an ein- oder dreiphasigen Versorgungskabeln oder Einzelleitungen die Messung des Differenzstromes. Beide strom­führenden Leiter (Hin- und Rückleiter) werden durch die Stromöffnung des Stromwandlers durchgeführt.

Die Strommessung erfolgt durch den Vergleich der Hin- und Rückleiter. Jede Abweichung wird am Ausgang des Differenzstromwandlers angezeigt. Durch die Verwendung hochpermeabler Werkstoffe ist eine typische Stromabweichung ab 10 mA gegeben.

Die große Öffnung ermöglicht im weiten Bereich das direkte Durchführen der Versorgungsleitungen mit Ausnahme des Schutzleiters. Durch die hohe Stromempfindlichkeit ist eine Auswertung in mehreren Stufen möglich:

  • Stufe 1: Ankündigung eines Fehler
  • Stufe 2: Alarm
  • Stufe 3: Abschaltung

Anwendungsbereiche

  • Industrie
  • Erneuerbare Energien
  • Mess- und Prüftechnik
  • Energie-, Automatisierungs- und Gebäudetechnik



Technische Daten


  • Primärnennstrom : 2 - 50 A

Wirkungsweise

Ihr Kontakt: +49 - 212 8804-0 • info@reo.de

Baureihe IN-D

Differenzstromwandler

Technische Daten

Type IN-D

2

4

8

20

30

40

30

40

50

 

Gehäuse A

Gehäuse B

Gehäuse C

ΔIPN 

Primär-Differenzstrom

0,1 - 1

0,1 - 2

0,1 - 4

0,1 - 10

[A]

ΔImaxPN

Max. Primärnennstrom

2

4

8

20

30

40

30

40

50

[A]

ITK

Therm. Kurzzeitstrom

0,5

3,6

9

[kA]

IaN

Nennausgangsstrom

2

4

4

20

10

5

20

16,67

10

[mA]

Psek

Leistung

0,004

0,008

0,016

0,030

0,015

0,06

0,05

0,06

[VA]

KN

Übersetzungsverhältnis

500

1000

500

1000

2000

500

600

1000

[1:]

URB

Bürdenspannung

2,0

4,0

1,5

3,0

6,0

[V]

RB

Bürdenwiderstand

1000

500

1000

75

300

600

150

180

600

[Ω]

FU

Messgenauigkeit 50 Hz

≤ 1,0

[%]

TA

Umgebungstemperatur

-10 bis +50

[°C]

f

Frequenzbereich

25 bis 400

[Hz]

VP

Isolation

3

[kVac]

Generelle Daten

A

Anschluss

Flach 6,3 x 0,8 / Steckanschluss MKS 1853 / Klemme 1,5 mm2

 

TS

Lagertemperatur

-25 bis +85

[°C]

RS

Spulenwiderstand

11

46

4,5

19

65

5,5

6,5

21

[Ω]

m

Gewicht

0,068

0,070

0,278

0,290

0,280

0,290

[kg]

 

Normen

EN60044-1

 

CTI

Kriechstromfestigkeit               

Gehäuse / Gießharz 550/660M oder 400/600M

 

dCp

Kriechstrecke

18

8

18

[mm]

dCI

Luftstrecke

16

7

16

[mm]

Ihr Kontakt: +49 - 212 8804-0 • info@reo.de

Baureihe IN-D

Differenzstromwandler

Maßbilder

Gehäuse A


Gehäuse B


Gehäuse C


   

 

 

Maßtabelle

Type

Gehäuse

PIN-
Anschluss

h
[mm]

b1 / b2
[mm]

t
[mm]

DL / DL1
[mm]

FS
[mm]

p / s
[mm]

a
[mm]

c
[mm]

f
[mm]

e
[mm]

l
[mm]

IN-D / 2

A

1 - 2

38

38 / 54

20

13 / -

6,3 x 0,8

-

30

47

4,8

-

9

IN-D / 4

A

1 - 2

38

38 / 54

20

13 / -

6,3 x 0,8

-

30

47

4,8

-

9

IN-D / 8

A

1 - 2

38

38 / 54

20

13 / -

6,3 x 0,8

-

30

47

4,8

-

9

IN-D / 20

B

MKS1853

55

50 / 68

26

20,2 / -

-

45 / 45

60

13

4,3

6 x 4,0

23

IN-D / 30

B

MKS1853

55

50 / 68

26

20,2 / -

-

45 / 45

60

13

4,3

6 x 4,3

23

IN-D / 40

B

MKS1853

55

50 / 68

26

20,2 / -

-

45 / 45

60

13

4,3

6 x 4,3

23

IN-D / 30

C

Klemme

83

100 / 70

28

35 / 38

-

86 / -

14

-

7

-

-

IN-D / 40

C

Klemme

83

100 / 70

28

35 / 38

-

86 / -

14

-

7

-

-

IN-D / 50

C

Klemme

83

100 / 70

28

35 / 38

-

86 / -

14

-

7

-

-