PDF Herunterladen
Ihr Kontakt: +49 - 212 8804-0 • info@reo.de

REOHM Baureihe 156 (UL)

Max. Dauerleistung: 7.500 W

REOHM Baureihe 156 (UL)

Vorteile


  • Kleine Abmessungen
  • Schneller Anschluss
  • Kurzschlussfest
  • Anpassung an jeden Frequenzumrichter
  • Einsatz unter rauen Bedingungen
  • Stehende und liegende Montage möglich
  • Bei Überlast hochohmig

Beschreibung


Der Bremswiderstand BW 156 ist für Antriebe mit Frequenzumrichtern kleiner bis mittlerer Leistung ausgelegt. Die Montage im und außerhalb des Schaltschrankes ist möglich. Neben der hohen Schutzart von IP66 sind die Profilbaureihen REOHM 156 nun auch UL-geprüft wodurch die Leistung von 50 W bis 7.500 W (als Kombination) abgedeckt wird.

 

Optional

  • Temperaturschalter
  • Berührungsschutz zum Schutz vor hohen Oberflächentemperaturen


Technische Daten


  • Widerstandswerte : 0,3 - 2000 Ohm
  • Dauerleistung : 400 - 7500 W
  • max. Betriebsspannung : 900 V

Schaltungsbeispiel

Ihr Kontakt: +49 - 212 8804-0 • info@reo.de

REOHM Baureihe 156 (UL)

Max. Dauerleistung: 7.500 W

Technische Daten

Type

Widerstandswerte

R [Ohm]

Dauerleistung bei 25°C

[W]

max. Betriebsspannung

U

[V DC] /  [V AC]

BW 156/400

0,3 - 2000

400

900 / 600

BW 156/600

0,3 - 2000

600

900 / 600

BW 156/800

1 - 2000

800

900 / 600

BW 156/1000

1 - 2000

1000

900 / 600

BW 156/1200

1 - 2000

1200

900 / 600

BW 156/1500

1 - 2000

1500

900 / 600

BW 156/2000

0,5 - 1000

2000

900 / 600

BW 156/2400

0,5 -1000

2400

900 / 600

BW 156/3000

0,5 - 1000

3000

900 / 600

BW 156/4500

0,3 -1000

4500

900 / 600

BW 156/6000

0,3 - 1000

6000

900 / 600

BW 156/7500

0,3 - 1000

7500

900 / 600

Andere Leistungen auf Anfrage

 

 

Hinweis

Dauerübertemperaturwerte von >200 K können zu einer Beeinträchtigung der Schutzart führen. Die angegebenen Leistungswerte gelten bei einer Umgebungstemperatur TU= 40°C für 100% Einschaltdauer und bei ungehindertem Zutritt und Abströmen der Kühlluft.

Allgemein gilt: Ist die Umgebungstemperatur höher als 40°C, muss die Dauerleistung um 5% pro 10K Temperaturerhöhung herabgesetzt werden.

Ihr Kontakt: +49 - 212 8804-0 • info@reo.de

REOHM Baureihe 156 (UL)

Max. Dauerleistung: 7.500 W

Maßbilder - Einzelbremswiderstand mit bis zu 1500 W

Maßtabelle

Type

L1

[mm]

L2

[mm]

L3

[mm]

L4

[mm]

B1

[mm]

B2

[mm]

H

[mm]

D

[mm]

Anschlussleitung

BW 156/400

170

155

140

500

103

70

53

4,5

IP20/40

PTFE AWG14

 

BW 156/600

230

215

200

500

103

70

53

4,5

BW 156/800

300

285

270

500

103

70

53

4,5

BW 156/1000

370

355

340

500

103

70

53

4,5

BW 156/1200

450

435

420

500

103

70

53

4,5

BW 156/1500

600

585

570

500

103

70

53

4,5

 

Type

L1

[mm]

L2

[mm]

L3

[mm]

L4

[mm]

B1

[mm]

B2

[mm]

H

[mm]

D

[mm]

Anschlussleitung

156/400

174

159

140

500

104

70

53

4,5

IP54/65

geschirmte
Anschluss-
leitung

3x1,5 mm²

156/600

234

219

200

500

104

70

53

4,5

156/800

304

289

270

500

104

70

53

4,5

156/1000

374

359

340

500

104

70

53

4,5

156/1200

454

439

420

500

104

70

53

4,5

156/1500

604

589

570

500

104

70

53

4,5

Andere Befestigungsmaße nach Kundenwunsch 

Ihr Kontakt: +49 - 212 8804-0 • info@reo.de

REOHM Baureihe 156 (UL)

Max. Dauerleistung: 7.500 W

Aufbau mit unterschiedlichen Schutzarten

 

                                  IP20 / IP40                                                         IP20 / IP40mit Temperaturschalter

 

 

                                 IP54 / IP65                                                  IP54 / IP65 oder höher mit Temperaturschalter

Schutzarten

Je nach Aufbau und Ausführung können verschiedene Schutzarten bis zu IP66 realisiert werden. Für die Schutzart kleiner/gleich IP40 darf die Temperaturerhöhung an der Widerstandsoberfläche max. 300K betragen. Für eine höhere Schutzart (>IP40) gilt eine max. Temperaturerhöhung von 200K .

Achtung!!! Dauerübertemperaturwerte von >200 K führen zu einer Beeinträchtigung der Schutzart.

 

Übertemperaturschutz

Es gibt die Möglichkeit, mit einem Temperaturschalter die Temperatur des Widerstandes zu überwachen. Bei Überschreitung einer Nenntemperatur öffnet der Temperaturschalter und kann z.B. einen vorhandenen Meldekontakt auslösen. Der Temperaturschalter ist in der Schutzart IP20 / IP40 außen angebracht und mit 2 anschlußfertigen Litzen versehen.

Bei einer Schutzart IP54 / IP65 oder höher ist der Temperaturschalter im Widerstand integriert und der Anschluß mit einer temperaturbeständigen Leitung versehen.

Ihr Kontakt: +49 - 212 8804-0 • info@reo.de

REOHM Baureihe 156 (UL)

Max. Dauerleistung: 7.500 W

Maßbild - Kombinierte Bremswiderstände mit bis zu 7500 W

 

                                                 B1                                                                                  B2                         

 

 

                                                 B3                                                                                  B4                         

 

 

 

 

Ihr Kontakt: +49 - 212 8804-0 • info@reo.de

REOHM Baureihe 156 (UL)

Max. Dauerleistung: 7.500 W

Maße - Kombinierte Bremswiderstände mit bis zu 7500 W

Type

L1

[mm]

L2

[mm]

B1

[mm]

B2

[mm]

H1

[mm]

H2

[mm]

D

[mm]

Bauform

[mm]

Anschlussleitung

BW 156/2000

600

360

300

270

73

53

8,5

BF 1

IP20/40

PTFE AWG14

BW 156/2400

680

440

300

270

73

53

8,5

BF 1

BW 156/3000

830

590

300

270

73

53

8,5

BF 1

BW 156/4500

830

590

430

400

73

53

8,5

BF 2

BW 156/6000

830

590

560

530

73

53

8,5

BF 3

BW 156/7500

830

590

690

660

73

53

8,5

BF 4

 

Type

L1

[mm]

L2

[mm]

B1

[mm]

B2

[mm]

H1

[mm]

H2

[mm]

D

[mm]

design

[mm]

Anschlussleitung

BW 156/2000

600

364

300

270

73

53

8,5

BF 1

IP54

geschirmte
Anschlussleitung

3x1,5 mm²

BW 156/2400

680

444

300

270

73

53

8,5

BF 1

BW 156/3000

830

594

300

270

73

53

8,5

BF 1

BW 156/4500

830

594

430

400

73

53

8,5

BF 2

BW 156/ 6000

830

594

560

530

73

53

8,5

BF 3

BW 156/7500

830

594

690

660

73

53

8,5

BF 4

Andere Befestigungsmaße nach Kundenwunsch.

Ihr Kontakt: +49 - 212 8804-0 • info@reo.de

REOHM Baureihe 156 (UL)

Max. Dauerleistung: 7.500 W

Oberflächentemperatur in Abhängigkeit von der Belastung

Oberflächentemperatur BW 156 / 400

Oberflächentemperatur BW 156 / 600

 


Oberflächentemperatur BW 156 / 800

 

Oberflächentemperatur BW 156 / 100

 


Oberflächentemperatur BW 156 / 1200

 

Oberflächentemperatur BW 156 / 1500

 

 

Oberflächen-Temperatur-Erhöhung, auch Übertemperatur, beschreibt die Zunahme der Oberflächentemperatur bei Belastung. 

Ihr Kontakt: +49 - 212 8804-0 • info@reo.de

REOHM Baureihe 156 (UL)

Max. Dauerleistung: 7.500 W

Belastungsdiagramm

Die angegebenen Leistungen gelten für den Dauerbetrieb. Die Leistungswerte können im Kurzzeitbetrieb in Abhängigkeit von der Einschaltdauer durch Multiplikation mit dem entsprechenden Faktor aus folgendem Diagramm oder nach folgender Formel erhöht werden.