AC-Spannungsversorgungen

REOLINE - tragbare Labornetzgeräte als Einphasen-Wechselstromversorgung

Stufenlos einstellbare Ausgangsspannung für Ihren Laboreinsatz

Bei den REOLINE Plus AC Produkten handelt es sich um Einphasen-Wechselstrom-Versorgungsgeräte mit analoger oder digitaler Anzeige.

Die Geräte haben eine stufenlos einstellbare Ausgangsspannung und sind durch das tragbare Gehäuse perfekt für den Einsatz im Labor. Alle Geräte erfüllen die Normen IEC/EN 61558-2-13 und IEC/EN 61010-1.

  • REOLINE Plus AC-S/A

    REOLINE Labor-Stromversorgungen (analog, Sparwicklung)

    labornetzgerät
    • Nennspannung: 230 V
    • Ausgangsstrom: 0,60 - 8 A
    • Ausgangsspannung: 0 - 250 V
    • Ausgangsleistung: 0,15 - 2 kVA

    Dieses tragbare Labornetzgerät ist ein Einphasen-Wechselstrom-Versorgungsgerät mit analoger Anzeige, Sparwicklung und stufenlos einstellbarer Ausgangsspannung
    von 0...250 VAC. Die absolute Nullstellung bewirkt den spannungslosen Zustand bei Stellung 0.


     


    Anwendungsbereich:



    • Labor

    • Prüffeld

    • Werkstatt und Service

  • REOLINE Plus AC-S/D

    REOLINE Labor-Stromversorgungen (digital, Sparwicklung)

    laborstelltransformator
    • Nennspannung: 230 V
    • Ausgangsstrom: 0,60 - 8 A
    • Ausgangsspannung: 0 - 250 V
    • Ausgangsleistung: 0,15 - 2 kVA

    Die Laborstelltransformatoren aus der Reihe REOLINE sind ausgestattet mit digitaler Anzeige, Sparwicklung und stufenlos einstellbarer Ausgangsspannung von 0...250 VAC. Die absolute Nullstellung bewirkt den spannungslosen Zustand bei Stellung 0. Die regelbare Spannungsversorgung ist geeignet für den Einsatz in Laboren, im Prüf- und Servicebereich oder in Werkstätten.


    Anwendungsbereich: 



    • Labor

    • Prüffeld

    • Werkstatt und Service

  • REOLINE Plus AC-SG/A

    REOLINE Labor-Stromversorgungen (analog, getrennte Wicklung)

    REOLINE-AC-Spannungsversorgung
    • Nennspannung: 230 V
    • Ausgangsstrom: 0,60 - 8 A
    • Ausgangsspannung: 0 - 250 V
    • Ausgangsleistung: 0,15 - 2 kVA

    Regelbare AC-Spannungsversorgung mit analoger Anzeige, getrennter Wicklung und Ausgangsspannung von 0...250 VAC. Die REOLINE-Serie ist als Laborspannungsversorgung für Prüffelder oder für die Elektronikentwicklung geeignet.


    Anwendungsbereich:



    • Labor

    • Prüffeld

    • Werkstatt und Service

  • REOLINE Plus AC-SG/D

    REOLINE Labor-Stromversorgungen (digital, getrennte Wicklung)

    Labornetzgerät-reoline
    • Nennspannung: 230 V
    • Ausgangsstrom: 0,60 - 8 A
    • Ausgangsspannung: 0 - 250 V
    • Ausgangsleistung: 0,15 - 2 kVA

    Dieses tragbare Labornetzgerät ist eine regelbare AC-Spannungsversorgung mit digitaler Anzeige, getrennter Wicklung und Ausgangsspannung von 0...250 VAC. Es wird als Tischnetzteil für Prüflabore oder Werkstätten verwendet. Die absolute Nullstellung bewirkt den spannungslosen Zustand bei Stellung 0.


    Anwendungsbereich:



    • Labor

    • Prüffeld

    • Werkstatt und Service

Downloads