Regelbare und konstante Spannungsversorgungen

REOLAB AC und DC Hochspannungsversorgungen, Drehstromversorgungen und Laborgeräte

REO Spannungsversorgungen sind frei von elektromagnetischen Störungen und entsprechen den geltenden EG-Richtlinien (EN 61558-2-14 bzw. der älteren VDE-Norm 0552).

REO Prüfgeräte werden in Prüffeldern, Entwicklungslaboren, Instituten, Schulen und Universitäten sowie in der Industrie und in allen mobilen Stationen eingesetzt. Für die Nachvollziehbarkeit der Prüfungen ist ein sauberer sinusförmiger Strom unerlässlich. REO bietet unter anderem AC- und DC-Spannungsversorgungen, Hochspannungsversorgungen und Drehstromversorgungen, die für Spannungen bis 15 kV und Ströme bis 30 KA ausgelegt sind.

  • REOLAB 320

    REO-Dreiphasen AC - Hochspannungsversorgung galvanisch vom Netz getrennt

    REOLAB 320

    Anwendungen:


    Für Dauerversuche bis zu 5 kV stellt die Hochspannungsversorgung mit galvanischer Trennung die gesamte Stromversorgung für Prüffelder der Qualitätssicherung zur Verfügung.

    Ausstattung:



    • Leistungsschalter mit magnetischer und thermischer Auslösung im Netzeingang

    • Hauptschütz zum betriebsmäßigen Schalten der Transformatoren

    • Not-Aus-Taster und Sicherheitsschleife mit Warnlampen

    • Zeitgeber für das Hauptschütz

    • Drucktaster und Leuchtmelder

    • 10-Gang-Sollwertpotentiometer für die Spannungseinstellung

    • Schutz gegen Kurzschluß und Überlastung des Ausgangs

    • Digitalmessgeräte V + A 96 x 48 mm im AC Ausgang

    • Elektronische Regelung aller drei Phasen für die Spannungskonstanthaltung

    • Fahrbares Elektronikgehäuse

  • REOLAB 330

    REO-Drehstromversorgung mit getrennter Wicklung

    REOLAB 330
    • Ausgangsstrom: 12 - 63 A

    Anwendungen:


    In dem Laborbetrieb, in dem eine galvanische Trennung zur variablen Einstellung der Spannung benötigt wird, für Hand- und Automatik-Betrieb, stellt REOLAB 330/.... die ideale Stromversorgung dar.


    Ausstattung



    • Leistungsschalter mit thermischer und magnetischer Auslösung

    • Hauptschütz zum betriebsmäßigen Schalten der Transformatoren

    • Sekundärschütz Ein / Aus

    • Not Aus Taster

    • Drucktaster und Leuchtmelder für die Bedienung

    • Schutz gegen Kurzschluß und Überlastung der Ausgänge

    • Analogmessgeräte V + A im Ausgang

    • Elektronische Regelung für die Spannungskonstanthaltung

    • Nullstellungszwang für den Stelltransformator

    • Zuleitung mittels CEE-Stecker und ca. 3 m flexibler Leitung

    • Sicherheitslaborbuchsen und CEE-Steckdose für den Ausgang

    • 19" Elektronikgehäuse mit Alu-Frontplatten

    • Fahrbar mittels Bock- und Lenkrollen

  • REOLAB 340

    REO- AC Drehstrom Laborgerät zur Motorenprüfung

    REOLAB 340
    • Eingangsspannung: 3x400 V
    • Ausgangsspannung: 3x400 - 700 V
    • Ausgangsstrom: 3x400 A

    Anwendungen: In jeder Werkstatt, Labor oder Qualitätssicherung  für Motorenprüfung wird das AC Laborgerät als Prüf- und Entwicklungsstand benötigt.



    Ausstattung



    • Leistungsschalter mit magnetischer und thermischer Auslösung im Eingang

    • Hauptschütz mit Einschaltstrom-begrenzung

    • SPS gesteuert

    • 640x480 Farb LCD Display

    • Anzeige von Spannung, Strom, Leistungsfaktor, Scheinleistung, Blindleistung und Wirkleistung aller drei Phasen möglich

    • Phasenfolgerelais für das Drehfeld

    • Schutz gegen Kurzschluss und Überlastung des Ausgangs

    • Taster Min/Max für die Spannungseinstellung der Ausgangsspannung

    • Spannungskonstanthaltung der Ausgangsspannung im Regelbetrieb 

  • REOLAB 370

    REO- AC Drehstrom Laborgerät zur stufenlosen Spannungseinstellung mit elektronischer Regelung

    REOLAB 370
    • Eingangsspannung: 3x400 V
    • Ausgangsspannung: 3x0 - 520 V
    • Ausgangsstrom: 3x10 A

    Anwendungen:


    In jeder Werkstatt, Labor oder Qualitätssicherung wird das AC-Laborgerät als Prüf- und Entwicklungs-Stromversorgung benötigt. Die angeschlossenen Prüflinge oder Verbraucher können mit einer variablen Spannung betrieben werden. Somit können Über- oder Unterspannungstests aber auch Dauerversuche durchgeführt werden.


    Die Ausgangsspannung wird mittels REO Tastverhältnisregler TVR 6500 auf ±1 % konstant ausgeregelt.

  • REOLAB 420

    REO-DC-Hochspannungsversorgung

    REOLAB Test System 420
    • Ausgangsspannung: 2400 - 7650 V
    • Ausgangsstrom: 20 - 50 A

    REO entwickelt und fertigt mit der Baureihe REOLAB 420 das ideale Prüfgerät für die DC-Einspeisung von Bahn-Umrichtern oder Windumrichtern größerer Leistung.
    Das Prüfgerät REOLAB 420 ist nach der Maschinenrichtlinie ausgelegt; Bahn- und Windumrichteranlagen bis 600kW können getestet und über den REO PowerFormer dokumentiert werden.


    Für die Baureihe REOLAB 420 liefern wir elektrische oder druckluftbetriebene Umschalter. Die Erdungsschaltkreise sind so aufgebaut, dass der Kondensator im Zwischenkreis spannungsfrei geschaltet wird.


    Auf Wunsch senden wir Ihnen die genaue Bedienungsanleitung und technische Beschreibung - oder vereinbaren Sie einen Termin mit unserem Fachingenieur!


     


    Optionen:



    • AC-Ausgang

    • USV-Anlage für Not-Aus-Betrieb

    • Druckluftkurzschließer

    • Fremdkühlung (Wasserkühlung)

    • Gefährdungsbeurteilung

  • REOLAB 423

    Hochspannungsversorgung mit AC-Ausgang

    REOLAB 423
    • Eingangsspannung: 3x400 V
    • Nennleistung: 0 - 150 kW/kVA

    Anwendungen: Die Ersatzstromquelle dient zur Prüfung von Stromrichtern der Energiewirtschaft sowie der Prüfung der gesamten Hilfsumrichter und Schaltnetzteile der bahntechnischen Anlagen.



    • Gemäß VDE 0552 

    • Prüfspannung 3 kV im Primärkreis 

    • Schutzart IP 20

    • Umgebungstemperatur 40 °C


     

  1. Seite:
  2. 1
  3. 2

Downloads