Dreiphasen-Netzfilter

Dreiphasen-Netzfilter gegen Störimpulse und Stoßspannungen

REO Dreiphasen-Netzfilter zur Entstörung nach EN 55011 und EN 618003

Dreiphasen-Netzfilter filtern Störungen in beide Richtungen - vom Verbraucher zum Netz wie vom Netz zum Verbraucher. Typische Anwendungen sind z..B. Frequenzumrichter, Windenergieanlagen oder Stromversorgungen.

  • CNW 525

    Dreiphasen-Netzfilter (4 Leiter, einstufig)

    CNW 525
    • Nennspannung: 440 V
    • Nennstrom: 3 - 30 A

    Anwendungen: Entstörung verschiedener Elektronikkomponenten im Schaltschrank. Filter für eine schnelle Hutschienenmontage.



    • Gemäß: VDE 0656-3 / IEC 950 / UL 1283

    • Prüfspannung: L-N 2100 V,DC 1s, L/N-PE 2700 V, DC 1s

    • Überlast: 1,5 x I 1 min/h

    • Klimakategorie: DIN IEC 68 Teil 1 25/085/21

  • CNW 543

    Dreiphasen-Netzfilter (3 Leiter, einstufig)

    CNW 543
    • Nennspannung: 480 V
    • Nennstrom: 10 - 36 A

    Anwendungen: Frequenzumrichter für Motorantriebe, Windenergieanlagen, Stromversorgungen, Schaltschrankbau, Steuerungsbau



    • Gemäß: VDE 0565-3 / IEC 950 / UL 1283

    • Prüfspannung: L-L 2100 V, DC 1s, L-PE 2700 V, DC 1s

    • Überlast: 1,5 x I 1 min/h

    • Klimakategorie: DIN IEC 60068-1

  1. Seite:
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4

Downloads