REOVIB RTS Phasenanschnittsteuerungen

Phasenanschnittsteuergeräte für Schwingförderer

Die Geräte bieten eine erweiterte Einstellbarkeit für verschiedene Funktionen, wie die Sanftanlaufeinstellung sowie auch weitergehende Steuerfunktionen, wie die Umsetzung einer Füllstandsteuerung/Stauschaltung.

Die Geräte sind in verschiedenen Schutzklassen erhältlich von IP00 bis IP54 - somit besteht die Möglichkeit, aus der Baureihe REOVIB RTS das für die jeweilige Anwendung optimal ausgelegte Regelgerät zu wählen.

  • REOVIB RTS R6/539

    IP 54, für die direkte Montage

    REOVIB RTS R6/539
    • Ausgangsspannung: 20 - 100 / 40 - 210 V
    • Ausgangsstrom: max. 6 A
    • Eingangsspannung umschaltbar: 110 - 230 V

    Die Geräte der Baureihe REOVIB RTS sind als Gehäusevariante mit Schutzklasse IP54 zur direkten Montage an der Anlage erhältlich. Der maximale Ausgangsstrom beträgt 6 A.


    Die Geräte verfügen über eine Kompensationschaltung für konstante Schwingweite bei Netzspannungsschwankungen, Potentiometer für die Einstellung von Umin / Umax und die Sanftanlaufzeit . 


    Die Regelgeräte sind in unterschiedlichen Ausführungen erhältlich:
    - Eingangskabel/Ausgangskabel
    - Eingangskabel/Ausgangsdose


    Typische Anwendungen 



    • Zuführ- & Montageautomation

    • Fördertechnik

    • Siebetechnik


     


     


     

  • REOVIB RTS RS6/539-559

    IP 54, für die direkte Montage

    REOVIB RTS RS6/539-559
    • Ausgangsspannung: 20…100 / 40…210 V
    • Ausgangsstrom: max. 6 A
    • Eingangsspannung umschaltbar: 110 / 230 V

    Die Geräte der Baureihe REOVIB RTS sind als Gehäusevariante mit Schutzklasse IP54 zur direkten Montage an der Anlage erhältlich.Der maximale Ausgangsstrom beträgt 6 A.


    Die Geräte verfügen über eine Kompensationschaltung für konstante Schwingweite bei Netzspannungs-schwankungen, Potentiometer für die Einstellung von Umin / Umax und die Sanftanlaufzeit und über eine Füllstandsteuerung/Stauschaltung. (Geräte mit Füllstandsteuerung/ Stauschaltung enthalten ein Stausrelais zur Verküpfung mit weiteren Steuergeräten.)


     Die Regelgeräte sind in unterschiedlichen Ausführungen erhältlich:
    - Eingangskabel/Ausgangskabel
    - Eingangskabel/Ausgangsdose
    - Komplett steckbar mit Eingangsstecker und Ausgangsdose sowie einer Sensordose 


     Typische Anwendungen



    • Zuführ- & Montageautomation

    • Fördertechnik

    • Siebetechnik


     

  • REOVIB RTS System Erweiterungsmodul

    IP 00, Schaltschrankmontage

    REOVIB RTS System Erweiterungsmodul
    • Ausgangsspannung: 20…100 / 40…210 V
    • Ausgangsstrom: max. 6 A

    Grundmodul RTS SYSTEM ist eine Phasenanschnittsteuerung in offener Bauform für die Montage auf einer DIN-Schiene. Das Erweiterungsmodul verfügt über einen Ausgangskanal max. 6A mit Füllstandsteuerung/Stauschaltung sowie Netzspannungskompensation und kann zusammen mit dem Grundmodul und mehreren Erweiterungsmodulen aufgebaut werden. 


    Typische Anwendungen



    • Zuführ- & Montageautomation

    • Fördertechnik

    • Siebetechnik


     


     

  • REOVIB RTS System Grundmodul

    IP 00, Schaltschrankmontage

    REOVIB RTS System Grundmodul
    • Eingangsspannung: 110 - 230 V
    • Ausgangsspannung: 20…100 / 40…210 V
    • Ausgangsstrom: max. 6 A
    • Eingangsspannung umschaltbar: 110 - 230 V

    Grundmodul RTS SYSTEM ist eine Phasenanschnittsteuerung in offener Bauform für die Montage auf einer DIN-Schiene mit einem Ausgangskanal von max. 6A mit Füllstandsteuerung/Stauschaltung und Netzspannungskompensation. Das Grundmodul verfügt über eine Versorgung für Erweiterungsmodule. So können weitere Aus-gangsmodule bis zu einem Gesamtstrom von 10A angereiht werden. 


    Typische Anwendungen



    • Zuführ- & Montageautomation

    • Fördertechnik

    • Siebetechnik


     


     

  • REOVIB RTS System Single

    IP 00, Schaltschrankmontage

    REOVIB RTS System Single
    • Ausgangsspannung: 20…100 / 40…210 V
    • Ausgangsstrom: max. 6 A
    • Eingangsspannung umschaltbar: 110 - 230 V

    REOVIB RTS SINGLE ist eine Phasenanschnittsteuerung in offener Bauform für die Montage auf einer DIN-Schiene mit einem Ausgangskanal von max. 6A, Füllstandsteuerung/Stauschaltung und Netzspannungskompensation.


    Typische Anwendungen



    • Zuführ- & Montageautomation

    • Fördertechnik

    • Siebetechnik


     


     

Downloads