Medizintransformatoren

REOMED-Medizintransformatoren für mehr Sicherheit in der Medizintechnik

Die Norm IEC60601-1 und die EU-Richtlinie 93/42/EWG legen die Sicherheit von
medizinisch elektrischen Systemen fest. 

Um diese für die Gewährleistung einer sicheren
Stromversorgung umzusetzen, sind Wissen und viel Erfahrung erforderlich.

REO Medizintransformatoren erfüllen diese Richtlinien und zeichnen sich durch folgendes aus:
- Geringes Streufeld − wodurch eine hohe EMV-Kompatibilität gewährleistet werden kann
- Hochwertige Bandqualität −  für einen hohen Wirkungsgrad und ausgezeichnetes Leistungsverhalten
- Vollverguss − als Schutz gegen mechanische Einflüsse sowie zu einer besseren Wärmeableitung

  • REOMED II 2000

    Trenntransformator für die Medizintechnik

    REOMED II 2000
    • Nennleistung: 2000 VA
    • Eingangsspannung: 230 V

    Der REOMED II Trenntransformator ist in medizinischen Systemen ein zuverlässiger Ableitstrombegrenzer. Spannungsfeste Materialien − in Verbindung mit hochwertiger Verarbeitung - ergeben eine sichere Isolation von der Netzeingangsseite. Die eingebauten Transformatoren sind auf geringe Eigenverluste ausgelegt und erreichen somit sehr geringe Leerlaufverluste. Durch Sicherungsautomaten sind die Transformatoren eingangs- und ausgangsseitig gegen Überlast und Kurzschluss geschützt.


    Anwendungsbereich: 



    • Medizinische Systeme

  • REOMED II 660

    Trenntransformator für die Medizintechnik

    REOMED II 660
    • Nennleistung: 660 VA
    • Eingangsspannung: 230 V

    Der REOMED II Trenntransformator ist in medizinischen Systemen ein zuverlässiger Ableitstrombegrenzer. Spannungsfeste Materialien − in Verbindung mit hochwertiger Verarbeitung - ergeben eine sichere Isolation von der Netzeingangsseite. Die eingebauten Transformatoren sind auf geringe Eigenverluste ausgelegt und erreichen somit sehr geringe Leerlaufverluste. Durch Sicherungsautomaten sind die Transformatoren eingangs- und ausgangsseitig gegen Überlast und Kurzschluss geschützt.


    Anwendungsbereich: 



    •  Medizinische Systeme

  • UNIMED

    Transformator

    d
    • Nennleistung: 100 - 300 VA

    Durch mehrere Eingangsspannungen kann der REO Unimed universell eingesetzt werden.


    Die Baureihe Unimed ist ideal für eine kompakte Integration in Gehäusen oder auf Montageplatten. Eine einfache und sichere Anschlusstechnik mittels Flachstecker ermöglicht eine schnelle, montagefreundliche Verbindung von vorgefertigten Kabeln. Der spezielle Wickelaufbau garantiert eine sichere Trennung der Primär- und Sekundärstromkreise und die Einhaltung der geforderten Luftund Kriechstrecken.


    Anwendungsbereich:



    • Medizinische Systeme

  1. Seite:
  2. 1
  3. 2
  4. 3

Downloads