REOLOAD 310

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

0,00 €

Kurzübersicht

Anwendungen: Für den geringeren Leistungsbereich ist diese Belastungs­einheit zur Prüfung von Stromrichtern sowie Schaltnetz­teilen in Prüfinstituten geeignet.



  • Gemäß EN 50049/EN 10204

  • Prüfspannung 3 kV Schutzart IP 20 

  • Umgebungstemperatur 40°


 


Ausstattung



  • Widerstandslast mit Leistungsschüt­zen für 4 Widerstandsgruppen mit Zwangskühlung

  • digitale Messgeräte 96 x 48 mm für die Spannung und Ströme der ein­zelnen Phasen sowie einer Dreh­feldanzeige

  • eingebaute Drosseln zur Verkleine­rung der Oberwellen

  • Schnittstelle für externen SPS-Be­trieb vorhanden

  • fahrbare Ausführung und An­schlussmöglichkeit auf innen lie­gende Klemmen möglich

REOLOAD 310

Klicken Sie doppelt auf das obere Bild, um es in voller Größe zu sehen

Verkleinern
Vergrößern

Mehr Ansichten

  • REOLOAD 310

Details

Type

Nennspannung
[V]

Leistung
[kW]

Strom
[A]

Schaltung

REOLOAD

310/..

3 x 440 V L/L

bzw. 

3 x 254 V L/N

2 - 60 Hz

6

12

24

48

3 x 8

3 x 15,7

3 x 31,5

3 x 63

Stern

 

Benötigte Hilfsspannung für die Zwangskühlung: 230 V / 50 Hz

Kühlart: FAN

Lackierung: RAL 7035 oder 7032

 

Optionen

  • Schnittstelle für externen SPS-Be­trieb vorhanden
  • fahrbare Ausführung und An­schlussmöglichkeit über Steckver­binder bzw. Laborbuchsen möglich

 

Schaltbild 

 

Zusatzinformation

Kurzbeschreibung

Anwendungen: Für den geringeren Leistungsbereich ist diese Belastungs­einheit zur Prüfung von Stromrichtern sowie Schaltnetz­teilen in Prüfinstituten geeignet.

  • Gemäß EN 50049/EN 10204
  • Prüfspannung 3 kV Schutzart IP 20 
  • Umgebungstemperatur 40°

 

Ausstattung

  • Widerstandslast mit Leistungsschüt­zen für 4 Widerstandsgruppen mit Zwangskühlung
  • digitale Messgeräte 96 x 48 mm für die Spannung und Ströme der ein­zelnen Phasen sowie einer Dreh­feldanzeige
  • eingebaute Drosseln zur Verkleine­rung der Oberwellen
  • Schnittstelle für externen SPS-Be­trieb vorhanden
  • fahrbare Ausführung und An­schlussmöglichkeit auf innen lie­gende Klemmen möglich