RPD 9039

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

0,00 €

Kurzübersicht

Antriebsumrichter oder Ausgangsfilter müssen bei Nennstrom geprüft werden, wozu üblicherweise Motor – Generator – Sätze verwendet werden. Auf Grund der hohen Kosten können die Prüflinge alternativ mit Drosseln belastet werden, welche über eine ausreichende Linearität verfügen und bei höheren Frequenzen die Temperaturgrenze nicht überschreiten.



  • Kühlart: AN

  • Isolierstoffklasse: 40°C

  • Klimakategorie: 25/085/21 DIN IEC 68 Teil 1

  • Max. Wicklungstemperatur: 140 °C

  • Schutzart: IP 00



RPD9039

Klicken Sie doppelt auf das obere Bild, um es in voller Größe zu sehen

Verkleinern
Vergrößern

Mehr Ansichten

  • RPD9039

Details

Technische Daten

Type

Nennspannung
[V]

Nennstrom
[A]

Induktivität
[mH]

DC-Widerstand
[mΩ]

Verlustleistung
[W]

RPD 9039/0,6

3 x 400

0,6

254

6009,2

20

RPD 9039/7,0

7

31,4

221,7

70

RPD 9039/32,0

32

8,550

34,3

230

RPD 9039/75,0

75

3,150

12,6

430

 

 

Maßbilder

 

Maßtabelle

Type

L
[mm]

B
[mm]

H
[mm]

N1
[mm]

N2
[mm]

⌀D1
[mm]

⌀D2

[mm]

A1
[mm]

Kupfer
[kg]

Gesamt
[kg]

RPD 9039/0,6

125

91

85

100

52

5 x 8

9

33,1

1

2

RPD 9039/7,0

190

123

157

170

79

8 x 12

9

34,5

3

10

RPD 9039/32,0

300

168

264

224

120

10 x 18

9

34,7

11

38

RPD 9039/75,0

360

182

313

264

142

10 x 18

9

35,7

18

58

Zusatzinformation

Kurzbeschreibung

Antriebsumrichter oder Ausgangsfilter müssen bei Nennstrom geprüft werden, wozu üblicherweise Motor – Generator – Sätze verwendet werden. Auf Grund der hohen Kosten können die Prüflinge alternativ mit Drosseln belastet werden, welche über eine ausreichende Linearität verfügen und bei höheren Frequenzen die Temperaturgrenze nicht überschreiten.

  • Kühlart: AN
  • Isolierstoffklasse: 40°C
  • Klimakategorie: 25/085/21 DIN IEC 68 Teil 1
  • Max. Wicklungstemperatur: 140 °C
  • Schutzart: IP 00