Simulationen

REO-Produkte sind weltweit und zum Teil tagtäglich unter den härtesten Bedingungen im Einsatz. Und egal ob bei – 30 °C in den Bergen der Rocky Mountains in Kanada oder bei + 40 °C in den Wüsten Nevadas in den USA, REO-Produkte sind bekannt dafür, dass man sich auf sie auch unter den widrigsten Umständen verlassen kann. Und um dies gewährleisten zu können, legen wir höchste Maßstäbe und Anforderungen bei der Herstellung unserer Produkte an und beginnen bereits in der frühen Phase der Planung der Produkte mit umfangreichen Tests.

Um Material einzusparen und um die Entwicklungszeiten zu verkürzen, also letztendlich Kosten zu minimieren, setzen wir modernste Computer und Software ein und simulieren damit z.B. Temperaturänderungen, Wärmeleitung und Wärmeabstrahlung. Aber auch Lebensdauerberechnungen von Schrauben und Schweißnähten bzw. Untersuchungen der Auswirkungen von zyklischen Belastungen, können durch moderne Engineering-Programme erheblich verkürzt und damit die Qualität unserer Produkte signifikant gesteigert werden. Genauso wichtig ist es natürlich auch, die Schwächen schnell zu erkennen, ohne auch nur einen einzigen Prototypen hergestellt zu haben. Ein großer und nicht nur finanzieller Vorteil für unsere Kunden, da REO durch diese zielgerichtete Analyse sehr individuell und zeitnah auf Kundenwüsche eingehen kann.

 

 

3D-FEM-Spannungsanalyse

 

3D-FEM-Magnetfeldberechnung

 

3D-Thermosimulation

VORTEILE FÜR SIE

  • Kostenersparnis durch Fehleranalyse vor dem Prototypenbau

  • Direkte und zielgerichtete Analyse der geforderten Materialeigenschaften

  • Ständige Produktverbesserung und Qualitätssicherung

  • Vollständige In-House Betreuung

  • Nutzung der neuesten Engineering-Programme