PROMED I

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

0,00 €

Kurzübersicht

Die PROMED Sicherheitstransformatoren sind zur zentralen Stromversorgung von Installationen in medizinisch genutzten Räumen ausgelegt und verfügen über hohe einphasige Leistungswerte, die von 3.150 VA bis 8.000 VA reichen. Darüber hinaus sind diese Transformatoren auch in einer dreiphasigen Ausführung verfügbar.


Anwendungsbereich:



  • Medizinische Systeme

PROMED I

Klicken Sie doppelt auf das obere Bild, um es in voller Größe zu sehen

Verkleinern
Vergrößern

Mehr Ansichten

  • PROMED I

Details

PROMED I

3150

4000

5000

6300

8000

Nenneingangsleistung [VA]

3150

4000

5000

6300

8000

Eingangsnetzspannung [V]

230 / 400

230 / 400

230 / 400

230 / 400

230 / 400

Netzfrequenz [Hz]

50/60

50/60

50/60

50/60

50/60

Ausgangsspannung [V]

230

230

230

230

230

Rel. Kurzschlussspannung [%]

≤3

≤3

≤3

≤3

≤3

Leerlaufstrom [A]

≤3

≤3

≤3

≤3

≤3

Strom [A]

14,3

18,1

22,7

28,6

36,3

Cu-Gewicht [kg]

9,1

11,6

16,4

19,0

21,0

Gesamtgewicht [kg]

19

24

29

34

41

Prüfspannung

4 kV

4 kV

4 kV

4 kV

4 kV

Standard nach

EN 60601-1 / EN 61558-2-4

Max. Umgebungstemperatur

40 °C

 

40 °C

 

40 °C

 

40 °C

 

40 °C

 

Schutzart

IP52

 

IP52

 

IP52

 

IP52

 

IP52

 

Schutzklasse

I

I

I

I

I

Betriebsart

DB

 

DB

 

DB

 

DB

 

DB

 

Zusatzinformation

Kurzbeschreibung

Die PROMED Sicherheitstransformatoren sind zur zentralen Stromversorgung von Installationen in medizinisch genutzten Räumen ausgelegt und verfügen über hohe einphasige Leistungswerte, die von 3.150 VA bis 8.000 VA reichen. Darüber hinaus sind diese Transformatoren auch in einer dreiphasigen Ausführung verfügbar.

Anwendungsbereich:

  • Medizinische Systeme