de

Medizintransformatoren

REOMED-Medizintransformatoren für mehr Sicherheit in der Medizintechnik

Die Norm IEC60601-1 und die EU-Richtlinie 93/42/EWG legen die Sicherheit von
medizinisch elektrischen Systemen fest. 

Um diese für die Gewährleistung einer sicheren
Stromversorgung umzusetzen, sind Wissen und viel Erfahrung erforderlich.

REO Medizintransformatoren erfüllen diese Richtlinien und zeichnen sich durch folgendes aus:
- Geringes Streufeld − wodurch eine hohe EMV-Kompatibilität gewährleistet werden kann
- Hochwertige Bandqualität −  für einen hohen Wirkungsgrad und ausgezeichnetes Leistungsverhalten
- Vollverguss − als Schutz gegen mechanische Einflüsse sowie zu einer besseren Wärmeableitung

  • REOMED 300

    Trenntransformator für die Medizintechnik

    REOMED 300
    • Nennleistung: 300 VA
    • Eingangsspannung: 115 - 230 V

    Die TÜV-geprüften Trenntransformatoren REOMED sind praxiserprobte und bewährte Geräte für den Einsatz bei allen elektrischen Systemen in medizinischen Räumen - sie begrenzen den Ableitstrom und helfen so, die Sicherheit des Patienten zu gewährleisten.
    Neben einem sehr guten Wirkungsgrad und einfachen Anschlussmöglichkeiten, zeichnen sich die REOMED- Trenntransformatoren durch ein sehr geringes magnetisches Streufeld und eine hohe Sicherheit aus.


    Anwendungsbereich:



    •  Medizinische Systeme

  • REOMED ISOMONITOR

    Zubehör

    REOMED ISOMONITOR
    • Eingangsspannung: 230 V

    Übliche Schutzmaßnahmen gegen Isolationsfehler, wie z.B. Fehlerstromschutzschalter
    bei Hausinstallationen, können bei Verwendung von Trenntransformatoren
    eventuelle Isolationsfehler auf der Ausgangsseite nicht erkennen. Der ISOMONITOR
    überwacht den dielektrischen Widerstand beider stromführenden Kontakte der
    Ausgangssteckdosen des Trenntransformators gegenüber dem Erdpotenzial und
    erzeugt ein Warnsignal im Fehlerfall.
    Der Isolationswächter wird auf die Unterschreitung eines Grenzwertes
    von 50 kOhm (25 kOhm) überwacht. Wird dieser Wert unterschritten, wird sowohl ein
    akustisches (pulsierender Ton ca. 3kHz, ca. 98 db), als auch ein optisches Signal
    (LED-Anzeige) erzeugt. Der ISOMONITOR kann direkt an eine der Ausgangssteckdosen
    des Trenntransformators angeschlossen werden. Optional kann auch die
    Betriebstemperatur des Transformators überwacht werden.
    Für den Funktionstest steht eine Prüftaste zur Verfügung, die für die Dauer der
    Betätigung einen Fehlerfall simuliert und die Signalisierung auslöst. Bei einem
    tatsächlichen Fehler kann über eine Quittierungstaste der akustische Alarm
    zurückgesetzt werden.

  • REOMED Isonet Netzwerkisolator

    Zubehör

    REOMED Isonet Netzwerkisolator
    • Isolationsspannung: 4 kV
    • Einfügedämpfung: -1,3 dB max.
    • Rückflussdämpfung:: - 8 dB min.

    Der REOMED Isonet Netzwerkisolator dient zur galvanischen Trennung von Geräten in
    kupferleitungsgebundenen Ethernet Netzwerken. Die Trennung schützt Gerät und Mensch vor
    den Auswirkungen von möglichen elektrischen Spannungsspitzen auf den Netzwerkleitungen.
    Potentialausgleichströme über die Schirmung der Netzwerkkabel werden sicher unterbunden.

  • REOMED 2200

    Trenntransformator für die Medizintechnik

    REOMED 2200
    • Nennleistung: 2200 VA
    • Eingangsspannung: 230 V

    Die TÜV-geprüften Trenntransformatoren REOMED sind praxiserprobte und bewährte Geräte für den Einsatz bei allen elektrischen Systemen in medizinischen Räumen - sie begrenzen den Ableitstrom und helfen so, die Sicherheit des Patienten zu gewährleisten.
    Neben einem sehr guten Wirkungsgrad und einfachen Anschlussmöglichkeiten, zeichnen sich die REOMED- Trenntransformatoren durch ein sehr geringes magnetisches Streufeld und eine hohe Sicherheit aus.

    Anwendungsbereich: 



    • Medizinische Systeme

  • REOMED 1600

    Trenntransformator für die Medizintechnik

    REOMED 1600
    • Nennleistung: 1600 VA
    • Eingangsspannung: 230 V

    Die TÜV-geprüften Trenntransformatoren REOMED sind praxiserprobte und bewährte Geräte für den Einsatz bei allen elektrischen Systemen in medizinischen Räumen - sie begrenzen den Ableitstrom und helfen so, die Sicherheit des Patienten zu gewährleisten.
    Neben einem sehr guten Wirkungsgrad und einfachen Anschlussmöglichkeiten, zeichnen sich die REOMED- Trenntransformatoren durch ein sehr geringes magnetisches Streufeld und eine hohe Sicherheit aus.


    Anwendungsbereich:



    •  Medizinische Systeme

  • REOMED 1300

    Trenntransformator für die Medizintechnik

    REOMED 1300
    • Nennleistung: 1300 VA
    • Eingangsspannung: 230 V

    Die TÜV-geprüften Trenntransformatoren REOMED sind praxiserprobte und bewährte Geräte für den Einsatz bei allen elektrischen Systemen in medizinischen Räumen - sie begrenzen den Ableitstrom und helfen so, die Sicherheit des Patienten zu gewährleisten.
    Neben einem sehr guten Wirkungsgrad und einfachen Anschlussmöglichkeiten, zeichnen sich die REOMED- Trenntransformatoren durch ein sehr geringes magnetisches Streufeld und eine hohe Sicherheit aus.


    Anwendungsbereich:



    • Medizinische Systeme

  1. Seite:
  2. 1
  3. 2
  4. 3

Downloads