de

REO Weltweit

Mit weltweit zehn Niederlassungen auf drei Kontinenten können wir unseren Kunden einen umfangreichen Service anbieten. Egal, welche Sprache Sie auch sprechen, sollte einmal etwas Unvorhergesehenes eintreten, nehmen wir Ihr Problem weltweit entgegen. Umgehend wird sich ein kompetenter Ansprechpartner darum kümmern und eine Ihnen eine Lösung für eine kurzfristige und flexible Wiederverfügbarkeit des ausgefallenen Produktes anbieten.

So können Sie sich auch im Notfall immer voll auf REO verlassen!

 

REO-Produkte haben überall auf der Welt stets die gleiche Qualität.

Unsere Fertigungen in China, Indien und den USA sind genau wie deutsche Produktionen ausgestattet und können jedes Produkt 1:1 fertigen - auch nach dem 100. Ablauf hat ein REO-Produkt überall auf der Welt stets die gleiche Qualität.

 

 REO USA  REO China  REO Indien

 

Mit gleicher Software, Entwicklung und Konstruktion in Deutschland und intensiver Kommunikation zwischen den Standorten stellen wir sicher, dass REO-Produkte immer auf dem aktuellsten Stand der Technik sind. 

Bei REO finden Sie immer einen Partner, der Ihre Sprache spricht

Mit weltweit zehn Niederlassungen sind wir den globalen Herausforderungen der
heutigen Wirtschaft gewachsen. Welche Sprache auch gesprochen wird, welche kulturellen Gewohnheiten
auch vorhanden sind, bei uns ist immer jemand zur Stelle, der mehr als nur die technischen Bedürfnisse und
Anforderungen unserer Kunden genau versteht.


Es ist unser Anspruch, durch konsequente Weiterentwicklung unserer Produkte und dem Ausbau unserer
Absatzmärkte zu einer effizienten Nutzung der Energie beizutragen und so unserer Verantwortung nachzukommen,
zukünftigen Generationen eine intakte Welt zu hinterlassen. Hierfür engagieren sich täglich
mehr als 350 Mitarbeiter der REO-Gruppe, weltweit.

Hier finden Sie unsere Standorte

Vorteile:

• Alle Fertigungsstätten sind ausstattungstechnisch aneinander angepasst

• Konstruktion und Entwicklung erfolgt in Deutschland.

• Einhaltung der Normen und Standards durch 1:1 Fertigung im Ausland